Familien – Radtouren im Kottenforst bei Bonn

Das lange Pfingstwochenende stand an, eine Hitzewelle lag über der Republik – was also tun? Zum Wandern war es uns zu heiß, hmm – wie wäre es dann mal mit einer Fahrradtour? Am besten noch durch schattige Wälder? Gesagt, getan!

So waren wir an diesem Wochenende sogar gleich zweimal im Kottenforst unterwegs und haben die Tage genossen.

Gestartet sind wir jeweils in Plittersdorf. Von dort haben wir die Qual der Wahl, welchen Aufstieg in den Kottenforst wir wählen. Alle Varianten sind streckenweise ziemlich steil und können je nach Kondition und Fahrrad echt zermürbend sein.

Der bequemste Aufstieg erfolgt über den Radweg an der Landstraße von Bad Godesberg nach Meckenheim bis nach Villiprott, von wo es kurz und heftig durch den Ort in den Wald hinein geht. Allerdings hat man auf dieser Route bis Pech (Wohnort von Dr. Hans-Dietrich Genscher) recht viel Autoverkehr, was den Fahrspaß etwas trübt.

Wir hatten uns für unsere Touren diesmal die Variante durch das wildromantische Klufterbachtal ausgesucht, zumal dies der schattigste und spannendste Weg hinein in den Kottenforst ist. Für Kinder also gerade richtig. 🙂

Alternativ bieten sich noch der Pionierweg an, auf den der Pfad durch das Klufterbachtal später ebenfalls wieder trifft, oder die kurvige, aber komplett asphaltierte Annaberger Straße (mit keinem Radweg aber sehr wenig Autoverkehr).

Auf dem Plateau angekommen bietet der Kottenforst nahezu unzählige Varianten für Touren, sehr viele davon sogar auf asphaltierten oder gut befestigten Wegen. Unterwegs gibt es immer wieder Rastgelegenheiten, historische Stätten, Biotope usw., die zum Verweilen und Erkunden einladen.

Eine kleine Auswahl möglicher Touren durch den Kottenforst habe ich hier gespeichert:

Variante 1

Variante 2

Variante 3

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s