Auf schmalen Pfaden zum Basaltbogen auf dem Roßbacher Häubchen

Abenteuerwanderung zum Basaltbogen auf das Roßbacher Häubchen und von dort über den spektakulären Drachenflieger-Startplatz weiter zum Biergarten-Restaurant Wiedfriede Amsau. Nach der verdienten Rast geht es von dort auf dem schönen Wiedweg zurück nach Roßbach.

OLI_2703_DxO

Endlich! Der Frühling ist da, die Vögel singen, der Wald duftet! Auch wenn es heute irgendwie immer wieder mal nach Regen aussieht, zieht es mich stark nach draußen. Diesmal geht es in eine Gegend, wo ich seit Ewigkeiten schon nicht mehr unterwegs gewesen bin: In das schöne Wiedtal im Westerwald – also eigentlich direkt vor unsere Haustür… 🙂

OLI_2704_DxO

Wir starten auf dem Parkplatz in der Spitzkehre der L256 oberhalb der Wied. Von hier aus laufen wir erst einmal in das Ortszentrum von Roßbach und biegen im Ortskern nach rechts, um wenig später an der Kirche vorbei links den Hang hinauf zu steigen.

Am kleinen Kurpark biegen wir halbrechts in den Talweg ein und steigen zwischen den Häusern gemütlich weiter dem Wald entgegen.

Vorsichtig überqueren wir die Breitscheider Straße und wandern geradeaus weiter am Membach in den Wald hinein.

Nach einiger Zeit überqueren wir den Bach nach links und biegen rechts weiter bergan steigend auf den Westerwaldsteig (W) ein. Puh, hier kommt man ganz schön ins Schwitzen… 🙂

OLI_2708_DxO

Dem Steig folgen wir jetzt einen Großteil der weiteren Strecke. Nur für den Aufstieg zum Roßbacher Häubchen verlassen wir den Westerwaldsteig kurzzeitig – aber die Aussicht von dort oben wollen wir uns nicht entgehen lassen – und wir werden nach dem anstrengenden Aufstieg (teilweise seilgesichert) tatsächlich reich belohnt… 🙂

Vom Gipfel geht es auf dem Aufstiegsweg zurück. Unten sicher angekommen geht es nun nach links weiter. Schon an der nächsten Weggabelung treffen wir wieder auf den Westerwaldsteig, dem wir hinab ins Masbach-Tal weiter folgen.

Im Masbachtal können wir nicht lange verschnaufen, denn schon wartet auf der gegenüberliegenden Seite von der Mühlenstraße wieder ein anstrengender Aufstieg auf uns. Wir folgen weiter dem Symbol (W) des Westerwaldsteigs, zu dem sich bald noch das Symbol R2 gesellt.

OLI_2711_DxO

Auf einer schmalen Lichtung mit einem tollen Ausblick hinab auf Roßbach machen wir eine lange Pause und genießen den Blick. Uns stockt der Atem als wir realisieren, dass von hier oben erfahrene und nervenstarke Drachenflieger starten und haarscharf an den Baumwipfeln vorbei ihr Glück versuchen. Nicht selten bleibt hier ein Drachenflieger in den Bäumen hängen, erzählte uns der Drachenflieger, der sich gerade auf seinen Start vorbereitete…

OLI_2715_DxO

Kurz hinter dem Drachenflieger-Startplatz wechseln wir auf den Wiedweg (weißes W auf grünem Grund) und wandern nun langsam hinab zur Wied. Den Rest der Tour geht es nun größtenteils nur noch bergab… 🙂

In Amsau treffen wir auf die L255, überqueren mittels der Stahlbrücke die Wied und biegen nach links zum Biergarten und Hotel-/ Restaurant Wiedfriede ab, wo wir uns in der Sonne erst einmal ausgiebig stärken.

OLI_2718_DxO

Nach dieser Rast folgen wir dem urigen Wiedweg weiter an der Wied entlang zurück nach Roßbach.

OLI_2719_DxO

Eine unerwartet schöne Tour, die nicht mit einem Kinderwagen gegangen werden kann. Geeignet ist die Tour für Kinder ab ca. 8 Jahren – lauffreudig müssen sie aber schon sein… 🙂

Kleinere Kinder gehören zwischendurch – wenn die Beine nicht mehr wollen 😉 – in eine geeignete Rückentrage.

Eine Übersichtskarte und den Track habe ich wie gewohnt auf dem Portal GPS-Tour.info bereitgestellt.

OLI_2720_DxO

Feste Schuhe sind unbedingt erforderlich. Verpflegung, ausreichend Getränke und ein Erste-Hilfe-Set gehören wie immer ins Gepäck.

Mit Pausen waren wir 4:15 Stunden unterwegs. Die reine Gehzeit betrug 3 Stunden.

Viel Spaß auf dieser Tour. Wie immer freue ich mich auf Euer Feedback!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s