Autor: Wandern-mit-Kids

Draußen. Der Wind pfeift um die Nase. Duft von feuchtem Moos und frischen Tannengrün dringt in die Nase. Der Rucksack drückt. Die Schultern schmerzen. Der Schweiß perlt von der Stirn. Der Puls rast. Ein Reh springt erschrocken über den Pfad, ein Buchfink schimpft lautstark über die Störung. Irgendwo in der Ferne plätschert ein Bach hinab ins Tal. Abenteuerliche Wanderungen auf schmalen Pfaden und Bergwanderungen - am liebsten auf ausgesetzten Steigen - sind für mich der schönste Weg, dem Alltag zu entfliehen und die Akkus wieder aufzuladen.

Auf zum B’schießer! – Bergtour ab Oberjoch (Tannheimer Tal)

Die Wanderung startet auf dem Wanderparkplatz an der Iselerbahn in Oberjoch. Die Wanderung ist gut geeignet für lauffreudige Kinder ab ca. 10 Jahren. Die Gehzeit von 4 Stunden 45 Minuten (ohne Pausen) wurde mit zwei Jungs im Alter von 10 und 13 Jahren und bei einem angenehmen Tempo erreicht. Kinderwagen … Auf zum B’schießer! – Bergtour ab Oberjoch (Tannheimer Tal) weiterlesen

Raintaltreck – Kurze, hochalpine Bergtour ab Grän (Tannheimer Tal)

Neben vielen Bergblumen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auf dieser Tour neben den Kletter-Seilschaften auf dem Gimpel auch Gämsen zu beobachten. Ab der Bergstation der Seilbahn am Füssener Jöchle wandern wir auf einem schmalen Steig zunächst südwärts Richtung Läuferspitze. Wir folgen nicht dem Pfad zum Gipfel, … Raintaltreck – Kurze, hochalpine Bergtour ab Grän (Tannheimer Tal) weiterlesen