Kategorie: Nordrhein-Westfalen

Abenteuertour zu den Kriegszeugnissen rund um Simonskall im Kalltal

Heute lade ich Euch ein zu einer Wanderung auf historischem Terrain zu den Überresten der Westwallanlagen in der Umgebung von Simonskall. Nachdem wir vor einigen Jahren bereits die Gegend nordöstlich von Simonskall erkundet haben (Ochsenkopf & Peterberg), haben wir uns nun das Gebiet südlich der … Abenteuertour zu den Kriegszeugnissen rund um Simonskall im Kalltal weiterlesen

Auf den Spuren der Allerseelenschlacht im Hürtgenwald

Heute nehme ich euch mit auf eine Rundwanderung, die nichts für schwache Nerven ist. Denn wir folgen auf meist naturbelassenen Wegen und Pfaden den Spuren einer grausamen Schlacht im Herbst 1944 im Hürtgenwald zwischen Amerikanern und Deutschen. In den Waldgebieten des Hürtgenwaldes sind auch heute noch Munitionsreste, … Auf den Spuren der Allerseelenschlacht im Hürtgenwald weiterlesen

NaTour auf der Dreiborner Hochfläche

Geschichtsträchtige Tour auf Pfaden, Wiesenwegen und teilweise befestigten Wegen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Vogelsang oberhalb des Rurstausees im Nationalpark Eifel. Wir erkunden die ehemalige NS Ordensburg Vogelsang, passieren die Wüstung Vogelsang (aber betreten sie nicht – wir sind ja nicht lebensmüde), durchstreifen die Wüstung Wollseifen … NaTour auf der Dreiborner Hochfläche weiterlesen

Spannende Rundwanderung zu den Resten zweier V1 Abschussrampen im Siebengebirge

Heute habe ich eine weitere historische Tour für Euch, die uns zu einigen Relikten aus den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges führt. Startpunkt ist der Ortsteil Breite Heide in Rheinbreitbach. Direkt am Ortseingang befindet sich ein Wanderparkplatz, von wo aus diese Tour startet. Die Tour … Spannende Rundwanderung zu den Resten zweier V1 Abschussrampen im Siebengebirge weiterlesen

„Expedition“ auf den Leyberg – kleine Nachmittagsrunde im Siebengebirge

Der November zeigt sich in diesem Jahr bisher von einer recht schönen Seite, so dass wir heute wieder die Gelegenheit für ein paar Stunden an der frischen Luft genutzt haben. Diesmal starten wir vom Parkplatz bei der Jugendherberge Bad Honnef unsere kleine Wanderung. An Pferdeweiden … „Expedition“ auf den Leyberg – kleine Nachmittagsrunde im Siebengebirge weiterlesen

Feierabendspaziergang auf den Ölberg im Siebengebirge

Der schöne Spätsommertag geht hier in Bonn gerade mit „Pauken und Trompeten“ zu Ende und kräftige Gewitter ziehen auf. Deshalb nutze ich gern die Gelegenheit, eine Kurztour auf den Ölberg im Siebengebirge vorzustellen. Start- und Zielpunkt für diesen Spaziergang durch den schönen und lichtdurchfluteten Wald (sofern die Sonne scheint) ist die Margarethenhöhe in Königswinter.